Freiwillige Mitarbeit

Jede Gemeinschaft braucht Menschen, die sich für andere einsetzen.

So sind es auch Freiwillige, die das Leben in unserer Kirchgemeinde wesentlich mitgestalten. Sie erbringen zum Nutzen anderer Dienstleistungen ohne Bezahlung und sie schenken ihre Zeit, ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihr Engagement. Freiwilligenarbeit ergänzt und bereichert bezahlte Arbeit, konkurrenziert sie aber nicht.

Mit dem Schweizerischen Sozialzeit-Ausweis (SZA), den wir unseren Freiwilligen anbietet, möchten wir die unentgeltliche Arbeit aufwerten, fördern und anerkennen. Gemeinnütziges Engagement soll sichtbar werden und wieder Wertschätzung erhalten. Der SZA gewinnt immer mehr an Bedeutung. Bei Stellenbewerbungen, beruflichem Wiedereinstieg, Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz oder ein öffentliches Amt können diese wertvollen Erfahrungen und Fähigkeiten der freiwilligen Tätigkeit nachgewiesen werden.

Wer bereit ist, Zeit für ein kirchliches, soziales und gesellschaftliches Engagement einzusetzen, wird in unserer Kirchgemeinde eine reiche Palette von Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten finden, neue Leute kennenlernen und sich weiterbilden können.

Engagements:
Kinderarbeit, Jugendarbeit, Erwachsenenarbeit, Altersarbeit, Gottesdienste mitgestalten, Kirchenkaffee bereitstellen, Besuchsdienst, Betten- und Rollstuhlschieben, usw.

powered by