Weltgebetstagsfeier

Niederländisch in Südamerika
 
Waren Sie schon einmal in Surinam? Wir vom ökumenischen Vorbereitungsteam auch nicht, doch am Freitag, 2. März ist Weltgebetstag und zusammen mit vielen Menschen aus über 190 Ländern werden wir dieses Jahr um20 Uhr in der Kirche Weiningen die Liturgie der Frauen aus Surinam feiern, musikalisch unterstützt durch den Frauenchor Weiningen. Gottes Schöpfung ist sehr gut  dies ist die Botschaft der Frauen aus Surinam und sie bitten inständig, unserer Erde Sorge zu tragen.
 
Es ist bereits Tradition, dass wir zu Beginn der Liturgie das Land vorstellen. Viele Bilder dazu (auch während der Feier) lassen uns das Land etwas kennenlernen und so auch den Titel der Liturgie besser zu verstehen. Um die Botschaft der Frauen möglichst eindrücklich weiter zu geben, setzen wir auch einzelne Texte theatralisch um und lassen die Frauen auch in Mundart sprechen. Die gedruckte Liturgie liegt erst nach dem Gottesdienst auf zum mitnehmen, zusammen mit einem kleinen Bhaltis.
 
Anschliessend gibt es die Möglichkeit, am Claro-Stand Fair-Trade Produkte zu für uns fairen und für die Produzenten existenzsichernden Preisen zu kaufen und natürlich laden wir Sie herzlich zu einem kleinen Imbiss mit tropischen Spezialitäten und gemütlichen Zusammensein ein. Wir freuen uns auf Sie!
 
Brigitte Ammann, Denise Beutler, Mirjam Beutler, Charly Britschgi, Bettina Cappelleti Gonçalves, Ingrid Kienast, Ursina Plüer, Ursi Schöpfer.
 
 

powered by