"Dä Revisor"

                        
Mittwoch, 10. Oktober 2018, Gemeindescheune Oetwil    
           
13.30    Türöffnung,           Kostenbeitrag: Fr. 20.—
14.00    Theaterbeginn,      15.30  Kaffee und Kuchen

Wiederum organisiert der Seniorenclub Oetwil ein Gastspiel der Seniorenbühne Zürich. Die Komödie von Nikolai Gogol erzählt die Geschichte einer korrupten Verwaltung einer russischen Kleinstadt, die erfährt, dass ein Revisor aus der Hauptstadt eintreffen wird. Inkognito!
Die Aufregung ist gross, denn alle haben Dreck am Stecken. Gleichzeitig steigt ein schlauer Taugenichts im örtlichen Hotel ab. Ein herrliches Durcheinander an dem Sie Freude haben werden.
Geniessen Sie einen unbeschwerten Nachmittag mit anschliessendem Apéro.

Anmeldung bis 5. Oktober, Ursula Ambühl, 043 500 62 77 (Anrufbeantworter)
Bitte bei Anmeldung angeben, ob Fahrdienst gewünscht wird.

Miss Sophies Erbe

Sonntag, 28. Oktober 2018, Föhrewäldli Fahrweid      
                 
13.30    Türöffnung,           Kostenbeitrag: Fr. 20.—
14.00    Theaterbeginn   

Die Spielbühne 99, der Theaterverein von Weiningen, Fahrweid und Geroldswil, spielt die Komödie des überraschenden Vermächtnisses der legendären Miss Sophie. Begleitet von ihrer bissigen Assistentin Gundula reist die einstige Operetten-Diva Ludmilla Stroganoff zum Ansitz Kübelstein ihres Vaters Admiral Schneider, um dort ihr längst fälliges Erbe anzutreten. Doch Erblassverwalter Ross hat eine Überraschung für sie: Es gibt mehrere undurchsichtige, raffgierige und schrille Erbanwärter, die alle ihre überaus dunklen Geheimnisse verbergen wollen. Aber auch die Erblasserin selber war alles andere als ein Engel.
Ein «verheerender» Theaternachmittag ist programmiert. Lachen Sie mit!

Anmeldung bis 18. Oktober, Ursula Ambühl, 043 500 62 77 (nach diesem Datum werden die vorreservierten Tische freigegeben)
Bitte bei Anmeldung angeben, ob Fahrdienst gewünscht wird.

Voranzeige: Theater im Büel, Gemeindesaal Unterengstringen

Mittwoch, 23. Januar 2019

powered by